Bereits einige Monate pausieren die sportlichen Angebote aufgrund der Pandemie und dem damit verbundenen Lockdown.

Nun lässt die aktuelle Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg ab der kommenden Woche sportliche Aktivität mit Einschränkungen zu. In Sporthallen dürfen jedoch weiterhin keine Angebote stattfinden.

Der FSV Groß Kreutz plant die Wiederaufnahme der Angebote auf dem Sportplatz ab dem 15.03.21.Dies hat den einfachen Hintergrund, dass die Sportplätze seitens der Gemeinde noch offiziell gesperrt sind. Wir gehen aber davon aus, dass bis Ende der Woche alle Voraussetzungen für eine Öffnung geschaffen sind.

Weitere Informationen gibt es durch die Sektionsleiter und Trainer.

Wir freuen uns auf Euch! Bleibt aktiv, bleibt gesund!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.