Zum 20. Jubiläum des Groß Kreutzer Birnenfestes, federführend organisiert durch den Kulturförderverein Groß Kreutz, wurde ein Festumzug von der Groß Kreutzer Schule zum Festplatz des Birnenfestes ins Leben gerufen. Alle Groß Kreutzer Vereine konnten sich am Umzug beteiligen, so natürlich auch der FSV Groß Kreutz.

Zahlreich vertreten, insbesondere mit sehr vielen Kindern vom Fußball und Streetdance, ging es, bewaffnet mit Luftballons, Seifenblasen und Trillerpfeifen den geplanten Weg durchs Dorf. Neben den vielen Kids ließen es sich aber auch die Fußballer, die Frauen vom Frauenfitness, die Volleyballer, Aktive aus dem Gesundheitssport, Eltern und Unterstützer nicht nehmen, mit dem FSV zu laufen.

Ein tolles Bild und gerade für die Kinder ein echtes Erlebnis! Vielen Dank an den Kulturförderverein für die Organisation, aber auch vielen Dank an alle , die für den FSV mitgelaufen sind! MEGA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.