Mit dem gestrigen Tag wurde der Wiedereinstieg in den Vereinssportbetrieb des FSV Groß Kreutz eröffnet.

Die Volleyballer um Familie Rohde und Familie Ellenfeld machten den Anfang, und genossen bei bestem Beachwetter endlich wieder, unter Einhaltung der Vorgaben des DVV, gegen den Ball zu pritschen.

Heute werden dann gleich unsere Fitness Frauen nachziehen und sich in zwei Gruppen auf dem Großfeld, ebenfalls unter Einhaltung der Abstandsregelungen, mal wieder „analog“ und nicht nur digital treffen. Nächste Woche starten dann auch wieder die Männer mit dem Trainingsbetrieb. Auch bei denen können es viele schon nicht mehr erwarten.

In der der Woche darauf folgen dann unsere Fußball Kids. Hier hat sich der Verein ganz bewusst nach dem schrittweisen Wiedereinstieg des Kita- und Schulbetriebes gerichtet.

Hoffnung kann man auch den Badminton Spielern und den Tanzkindern vom Streetdance machen. So sollen ab 28.05. auch wieder Indooraktivitäten möglich sein. Hier wartet man gespannt auf die Positionierung der Gemeinde.

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern viel Spaß bei den ersten neuen Einheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.