Laufen, in Bewegung bleiben, auch mal raus bei schlechtem Wetter – und dabei noch was Gutes tun! Dieses Ziel verfolgten die Verantwortlichen des FSV Groß Kreutz e.V. bei der Idee eines, unter aktuellen Corona Bedingungen, gemeinsamen Lauf-Events!

Und dieses Ziel ist beim vergangenen Lauf Wochenende, bei denen die erlaufenen Kilometer aller Teilnehmer*innen durch die Firma Biowork aus Schmergow und das Kosmetikstudio Hautnah aus Groß Kreutz in Euro umgewandelt wurden und diese nun in den Kinder- und Jugendbereich des FSV fließen, voll aufgegangen.

Insgesamt waren es am Ende tolle 575 Kilometer die erlaufen wurden. 47 Teilnehmer*innen waren teil der Gemeinschaft! Gelaufen wurde in Groß Kreutz, Werder, Krielow, Schmergow, Deetz aber auch München oder Rosenheim! Dabei wurde der Kälte, dem Schnee, Sturm und matschiger Untergrund getrotzt! Wir sagen DANKE an alle die dabei waren und natürlich auch Danke an die Firma Biowork und dem Kosmetikstudio Hautnah!

 

Klicken zum vergrößern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.