Ein Moment, der wahrscheinlich immer in Erinnerung bleiben wird.

Viele leuchtende FSV Kinderaugen gab es gestern im Stadion An der Försterei beim 1. FC Union Berlin. Die Nachwuchskicker aus Groß Kreutz durften die Profis der Eisernen, als Tabellenführer, im Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg auf das Feld begleiten.

Wahnsinn! Mehr geht nicht!

Mit dabei waren Spieler aus der F & E Junioren, die am Union Camp in 2021 teilgenommen haben und auch noch „klein“ genug waren.

Auch brachten die Junioren den Profis noch Glück. Die Eisernen konnten die Tabellenführung mit einem 2:0 Heimsieg verteidigen. 

Wir bedanken uns bei unserem Partnerverein, dem 1. FC Union Berlin. Neben den vielen Fans, die ihr gestern mit dem Sieg glücklich gemacht habt, habt ihr für unsere Nachwuchskicker einen unvergesslichen Moment möglich gemacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.