Das Spiel musste wegen Spielermangels seitens Groß Kreutz abgesagt werden.

Lediglich 5 Mann waren körperlich und mental fit um nach Ruhlsdorf zu reisen.

Alrik und Florian sind auf Unterarmgehstützen unterwegs, Tim kurriert noch sein angebrochenes Handgelenk aus und 2 Jungs waren privat verhindert.

Wann und ob die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

SV Ruhlsdorf   –   FSV   5:2   (3:1)

Torschützen FSV:  E.von Lünen, J.Danneberg

Am 10.06.2014 war es endlich soweit, die Partie gegen Ruhlsdorf konnte nachgeholt werden.

Es war eine spannende Partie in der die Gastgeber die Oberhand behielten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.