Die E Junioren treten am Samstag um 10.00 Uhr bei der Borussia in Belzig an. Die Belziger stehen mit 2 Siegen und 6 Niederlagen auf Platz sechs in der Tabelle. Der FSV geht mit einem ausgeglichenem Verhältnis in die Partie. 4 Siege, 4 Niederlagen. Es sollte also eine lösbare Aufgabe für die Jungs um das Trainergespann Lehmann/Scheer  sein.

Die 2. Männermannschaft reist am Sonntag nach Brück zum Tabellenneunten. Der FSV selber rangiert auf Platz 14 in der Tabelle. Es dürfte also schwer werden ,etwas zählbares aus Brück mit nach Hause zu nehmen.

Ebenfalls nach Brück muss die 1. Männermannschaft des FSV Groß Kreutz reisen. Brück steht mit 18 Siegen einem Remis und 2 Niederlagen auf Platz 1 in der Tabelle. Trotz der vier Siege infolge für die Jungs um Trainer Andy Dann, dürfte es auch hier sehr schwer werden beim Gastgeber zu punkten. Möglich ist jedoch alles, jedenfalls wird das Team alles daran setzen.

Allen Mannschaften maximalen Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.