In der Ballschule werden Kinder der 1.-3. Klasse Woche für Woche von unseren Übungsleitern Antonia, Jule, Nicole, Anabell und Ronny sportartenübergreifend an die sportliche Aktivität herangeführt. Mit der Vielfalt an Ballsportarten aber auch kleinen Spielen soll das Interesse an sportlicher Aktivität bei den Kids geweckt werden.

Wir erhoffen uns den Kids ab Klassenstufe 3/4 dann auch Empfehlungen für bestehende sportliche Angebote in der Region mit auf den Weg geben zu können. Klingt vielleicht erstmal seltsam, weil jeder Verein doch eigentlich für sich auf Mitgliedersuche geht. Es gibt aber eine tolle Vielfalt an Bewegungsangeboten in der Region und im Sinne der Bewegungsförderung der Kids kann eine Zusammenarbeit der Vereine nur hilfreich sein.

So hatten wir am Dienstag den Tischtennisverein zu Gast, der auf seine Sportart aufmerksam machen konnte. Einige Kids hatten dabei richtig Spaß und werden vielleicht auch zukünftig die Tischtenniskelle schwingen. Die anderen Kids dürfen sich auf weitere Gastvereine in den nächsten Wochen/ Monaten freuen, die weitere Sportarten vorstellen, die wir selbst nicht bedienen.

Eine Antwort zu “TTV zu Gast bei der Ballschule”

  1. Steven sagt:

    Danke für eure Zusammenarbeit und Unterstützung unsere Lieblingssportart etwas bekannter zu machen. Tolle Idee mit der Ballschule und ein sehr uneigennütziger Ansatz, davon profitieren die Kinder sehr.

    Sportliche Grüße Steven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.