Am letzten Wochenende waren auch die G1 Kicker mit Trainer Philipp in Lehnin.

Gespielt wurde in 2 Gruppen. Gegen den späteren Turniersieger der SG Michendorf musste man sich im ersten Spiel mit 0:2 geschlagen gegeben. Im 2. Spiel gegen Ferch konnte man trotz einer Vielzahl an Chancen nur ein 1:1 Unentschieden erreichen. Im letzten Spiel gegen den Gastgeber Lehnin/ Damsdorf war es bis zum Schluss eine sehr enge Partie. Leider bekamen die FSV Kicker quasi mit dem Schlusspfiff das 0:1 und konnte sich somit nicht für das Halbfinale qualifizieren.

Das Spiel gegen Borkheide konnten die FSV-Kids dann zum Abschluss mit 2:0 für sich entscheiden.

Da grinsen zwei um die Wette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.