FC Deetz II – FSV Groß Kreutz II 2:2 (2:1)

Durch Andre Klein konnte das FSV Team um Trainer Gordon Tiel mit 0:1 in Führung gehen. Doch die Gastgeber drehten die Partie noch vor der Halbzeit zum 2:1. 

In der zweiten Halbzeit blieb es eine enge Partie. Jonas Böttcher erzielte in der 90. Minute den umjubelten Ausgleichtreffer für die Groß Kreutzer.

Am Ende hätte man sich aufgrund der Spielanteile mehr erhofft, muss aber mit dem Lastminute Treffer zufrieden sein.

Am kommenden WE kommt der Tabellenführer an den Kleinbahndamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.