SpG. Empor Brandenburg/ Turbine Golzow I – FSV Groß Kreutz I 1:4 (0:3)

Im letzten Vorbereitungsspiel am 19.02.2017 konnte der FSV Groß Kreutz einen souveränen Auswärtssieg bei der SpG. Empor Brandenburg/ Turbine Golzow einfahren.

Insbesondere im ersten Durchgang stellte man die Gastgeber durch eine engagierte Leistung stets vor Probleme. H. Drews, P. Knape und B. Kleinow erzielten die Treffer im ersten Durchgang. Mit einer hochverdienten 3:0 Führung ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war der FSV Groß Kreutz zwar noch die dominierende Mannschaft, spielte die Angriffe aber nicht konzentriert zu Ende. Nach Foul an H. Drews erhöhte S. Schwerz per Elfmeter. Durch eine Unaufmerksamkeit bei einer Standardsituation verkürzte die SpG. Empor Brandenburg/ Turbine Golzow auf 1:4.

Schluss mit der Vorbereitung. Am 26.02.2017 startet die Rückrunde im Heimspiel gegen die SG Michendorf II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.