Am Dienstag den 12.09.2017 wurde gegen 11.30 Uhr die dritte Runde im Kreispokal ausgelost. Die 1. Männermannschaft des FSV Groß Kreutz trifft am Dienstag den 03.10.2017 um 14.00 Uhr auf die 1. Vertretung von Eintracht Glindow. Glindow, seit einigen Jahren in der Kreisoberliga unterwegs, belegt nach dem dritten Spieltag der laufenden Saison Rang 3 in der Tabelle. Der FSV befindet sich nach der gleichen Anzahl der Spiele auf Rang 7 in der Kreisliga Staffel B wieder. Die Favoritenrolle in dieser Partie liegt wohl somit auf Seiten der Gäste.

Aber wie heißt es bekanntlich. „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.“

 

Eine Antwort zu “FSV I – 3. Runde im Kreispokal ausgelost”

  1. sandy sagt:

    Grandiose Losfee!

    Is n schwieriger Brocken – ihr aber seid der FSV!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.