Am Freitag den 28.11.2014 fand im Vereinsheim des FSV Groß Kreutz die anstehende Mitgliederversammlung mit gleichzeitiger Wahl des neunen Vorstandes statt.

In diesem Zuge verlas der amtierende Vorsitzende Rüdiger Kurth vor 29 anwesenden Mitgliedern den Rechenschaftsbericht für das zurück liegende Jahr. Dabei wurden kulturelle Highlights wie das Birnenfest und die Groß Kreutzer Fußball WM erwähnt und gewürdigt aber auch der sportliche Erfolg des letzten Jahres mit dem Aufstieg der I. Männermannschaft in die Kreisliga hervor gehoben. Danach gab Vorstandsmitglied Werner Fischer, verantwortlich für die Finanzen im Verein, noch einen Überblick über die aktuelle finanzielle Situation des Vereins.

Mit dem nächsten Tagesordnungspunkt wurde der alte Vorstand entlastet. In diesem Zuge gab Rüdiger Kurth bekannt, dass er für die nächste Wahlperiode nicht mehr als Kandidat für den Vorstand zur Verfügung steht. Der Verein bedankt sich daher für die letzten, erfolgreichen vier Jahre als Vorstandsvorsitzender des FSV Groß Kreutz. Auch die anderen Vorstandsmitglieder wurden für ihre Leistungen geehrt.

Für den neuen Vorstand stellten sich sechs Kandidaten zur Wahl. Folgende Personen wurden in den Vorstand gewählt und haben sich danach wie folgt konstituiert:

 

  • 1.Vorsitzender: Mirko Rohnke
  • stellv. Vorsitzender: Olaf Kornemann
  • Kassenwart: Werner Fischer
  • Spielbetrieb Männer: Eberhard Lukas
  • Öffentlichkeitsarbeit: Stephan Lehman
  • Jugendarbeit: Sebastian Tornow

 

Der FSV Groß Kreutz wünscht dem neuen Vorstand und insbesondere den neuen Mitgliedern Mirko Rohnke und Stephan Lehman viel Erfolg für die nächsten zwei Jahre. Mit der richtigen Rückendeckung und Unterstützung aus dem gesamten Verein, sollten auch die nächsten zwei Jahre erfolgreiche für den FSV Groß Kreutz werden.

Dank an den alten Vorstand (v.l.n.r) Eberhard Lukas, Rüdiger Kurth, Werner Fischer, Olaf Korneman, Sebastian Tornow (nicht auf dem Bild)

alter Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.