Die Ü 35 des FSV Groß Kreutz musste heute bei der SG Bornim antreten. Im Gegensatz zu den letzten Torreichen Spielen unterlag man mit 2:1.

Den Anschlusstreffer für den FSV erzielte Sascha Sadowski.

Für den FSV Spielten: R. Scheer, Ch. Sadowski, M. Rohnke, T. Schütze, W. Fischer, Th. Stein, O. Kornemann, M. Wils, K. Kabler, S. Sadowski und E. Müller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.