Der FSV Groß Kreutz ist normalerweise bekannt für sein fußballerisches Engagement in Groß Kreutz.

Als Verein wollen wir aber auch weiteren Personen, für die Fußball nicht die erste Wahl ist, die Möglichkeit geben, sich sportlich zu betätigen.

Daher startete der Verein das Projekt „Beachvolleyball-Platz“. In Eigenregie wurden die notwendigen Mittel eingeworben und kräftig angepackt beim Aushub, Abtransport, Fließeinlage, Pfosten setzen und Sand schippen.

Mitglieder des Vorstandes, Spieler der 1. und 2. Männermannschaft, deren Spielerfrauen, Unterstützer des Vereins und natürlich Vereinsallrounder Detlef M. waren die Aktivposten bei der Umsetzung.

 

Zukünftig soll die Anlage von der neuen Sektion Volleyball genutzt werden. Darüber hinaus werden Gespräche mit der Feuerwehr, dem OSZ und der Grundschule über die Nutzungsmöglichkeit geführt.

Jetzt fehlt nur noch die Eröffnung!

SAVE THE DATE: Funturnier zur Eröffnung des Beachvolleyballfeldes am 15.09.2018 – 10 Uhr

– 4 Feldspieler je Team (mind. 1 Frau), Ersatzspieler unbegrenzt

– Ein Team 3 Wettkämpfe – Beachvolleyball, Brennball & Völkerball

– Nicht das Können sondern der Spaß steht im Vordergrund

ANMELDUNG (Teamname, Kapitän) an: volleyball@fsvgrosskreutz.de

Hier weitere Bilder des Arbeitseinsatzes:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.