Das war mega, wir sind einfach nur sehr dankbar! Etwas ganz Besonderes in erster Linie für die Kids aber auch für unsere Trainer. 4 Tage absolvierten die Kids ingesamt 8 Trainingseinheiten mit den Trainern des Nachwuchsleistungszentrum vom 1. FC Union Berlin. Selbst in den Pausen wurde der Fußballplatz erobert oder auch mal Tischtennis gespielt, gekickert oder sein Können an der Slackline getestet. Unsere Nachwuchstrainer Stefan Wolbert-Herwy und Stephan Lehmann waren ebenso fester Bestandteil des Trainingscamps und konnten sich so permanent mit den Profis austauschen. Auch Maskottchen Ritter Keule fand den Weg von Köpenick nach den Groß Kreutz und sorgte mit seinem Dribbelparcours für mächtig Lacher!

Liebe Eltern, ihr könnt euch bereits auf viele, viele tolle Fotos freuen. Diese erhaltet ihr separat von den Eisernen. Die Einzelporträts sehen fantastisch aus und werden wohl den Weg in jedes Fotoalbum finden. 🙂

Wir bedanken uns bei den Unionern Hendrik, Sven und Paul, die das Ganze möglich gemacht haben. Wir bedanken uns bei den Trainern Sven, Flori, Stephan und Stefan und bei Alex für die tollen Bilder. Sven, weiterhin viel Spaß mit den Kids in der Schule und Flori, maximalen Erfolg mit der U15 der Eisernen in der kommenden Spielzeit! Auch ein großer Dank geht an die fleißigen Helfer, die beim Aufbau unterstützt haben und an Hans, Aggi, Christian und Tobi, die die 4 Tage ordentlich wirbelten, um eine gute Versorgung sicherzustellen!

Es waren Festtage für die Kids und wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr und ein baldiges Wiedersehen An der Alten Försterei.

u.n.v.E.U.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.