Die neue Homepage des FSV Groß Kreutz feiert ihren 1. Geburtstag und kann mit rund 19.000 Besuchern auf ein wahrlich aufregendes und erfolgreiches erstes Lebensjahr zurückblicken. Nach einem Jahr sind die Erinnerungen an die alte Homepage mittlerweile fast gänzlich verblasst und kein Besucher möchte die neue Onlinepräsenz des FSV mehr missen. Diese ist (fast) immer hochaktuell und bietet den Webmastern durch die Umstellung auf ein Content-Management-System die Möglichkeit auch von unterwegs Ergebnisse und Beiträge einzustellen.

News rund um den Verein sowie aktuelle Spielberichte, insbesondere die von Thomas Radant zu den Spielen der 1. Männermannschaft locken zahlreiche Besucher auf unsere Homepage. Durch die eingebetteten Ergebnisse und Tabellen des jeweiligen FSV-Teams hat man die gesamte Staffel blitzschnell im Blick. Im Schnitt besuchen täglich 77 User die Webseite – an guten Tagen sind es bis zu 180 Besucher. Dabei stammen die meisten User natürlich aus Deutschland, aber auch Klicks aus den USA und China, ja sogar aus Vietnam und Griechenland wurden ermittelt. Abgesehen von den eher ruhigen Monaten in Sommer- und Winterpause klicken sich jeden Monat etwa 1800 Besucher auf der Homepage ein. Insgesamt ergab dies eine Anzahl von über 53.000 Seitenaufrufen, da jeder Besucher im Schnitt drei Seiten aufruft.

Die beiden (Haupt-) Webmaster der FSV-Homepage, Marcel und Marcus Lukas, freuen sich sehr über den Zuspruch den die neue Seite im letzten Jahr gefunden hat. Einen großen Anteil daran haben natürlich auch die Co-Webmaster Thomas Radant und Sebastian Tornow, die mit ihren aktuellen Berichten die Webseite erst zu dem machen was sie heute ist. Gemeinsam freuen wir uns auf die kommende Zeit – und vielleicht auf eine Saison in der die FSV-Homepage von Kreisliga-Spielen der 1. Männermannschaft berichten kann. VIEL ERFOLG DAFÜR  MÄNNER!!!

2 Antworten zu “Website feiert Geburtstag”

  1. Marcel sagt:

    TOP MARCUS 🙂

  2. Ratze sagt:

    Happy Birthday! Ganz schön groß geworden die Kleene ;0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.