Mit 5 Mannschaften war der FSV dieses Jahr stark aufgestellt den Titel beim Inchez Mixed Cup zu gewinnen: Unter Damper Bedingungen ging es in die Vorrunde mit 49 weiteren Mannschaften, die eher einem vereinsinternen Tunier anmutete, wurden doch 3 vom 5 Mannschaften in eine Staffel gelost. In der anschließenden Hauptrunde haben 4 von 5 Teams im B-Cup alles gegeben. Auch hier wollte das Losglück das eine Begegnung vereinsintern blieb. Weiter sollte es leider für Fam. Ellenfeld als Sieger dieser Begegnung nicht gehen.
Das Team Rohde/Rohde hat im Match des A-Cups einen spannenden Kampf gezeigt. Mit vollem Körpereinsatz musste der Tie-Break das Weiterkommen entscheiden. Denkbar knapp musste dieser leider an die Gegner abgeben werden.
Mit einem Abschlussgetränk und um Erfahrungen sowie gewonnen Shirts aus der Mittagspausenbespaßung im Gepäck haben wir diesen ereignisreichen Tag beendet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.