Eine große Überraschung erlebte der FSV Akteur T. Radant am vergangenen Samstag.

Seine Hochzeit ist auf den 29.07.2017 datiert und der obligatorische Junggesellenabschied mit den engsten Freunden fand bereits vor geraumer Zeit statt.

Umso überraschter war der zukünftige Bräutigam als am Samstag morgen eine Horde von 14 Leuten mit augelassener Stimmung seine Haustür in Potsdam öffneten, um mit ihm den gemeinsamen Tag einzuleuten.

Es folgte ein Tag durch Potsdam, Werder und Groß Kreutz mit einer grandiosen Stimmung.

Jungs, vielen Dank für diese sensationelle letzte Auswärtstour!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.