Das ist schon was ganz Besonderes und gibt es wohl nicht so oft. Wir haben am Freitag den nächsten Jugendspieler aus dem Jahr 1975, der Geburtsstunde des Vereins, auf dem Sportplatz getroffen. Und Sieghard Winter brauchte dafür keine formelle Einladung, denn er gehört weiterhin fest zum Verein. 46 Jahre später unterstützt Sieghard bei Heimspielen, Arbeitseinsätzen und dem jährlichen Düngereinsatz weiterhin seinen Verein. Auch dem Ältestenrat des Vereins gehört er an.

Einfach toll! DANKE Sieghard!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.