Das Fussballwochenende wird von den D – Junioren eingeleitet. Sie treffen bereits am Samstag am Kleinbahndamm auf den vorletzten der Tabelle, den TSV Treuenbrietzen. Da die Gäste nach vier Spieltagen immer noch Null Punkte haben, kristallisiert sich der FSV wohl als Favorit in diesem Duell heraus.

Die 2 Männermannschaft reist ebenfalls zum Tabellenvorletzten, dem SV Kloster Lehnin II. Die Jungs um das Trainergespann Zemke/Welle haben am letzten Wochenende, nach einer 4:0 und 5:1 Führung, den Sieg noch verspielt. Am Ende hieß es 5:5. Für den FSV war es der erste Punktgewinn nach vier Spieltagen, die Lehniner stehen mit einem Spiel weniger noch mit Null Punkte da.

Die 1. Männermannschaft hat nach den Ab – und Zugängen im Team auch noch nicht richtig in die Saison gefunden. Nachdem man am letzten Wochenende zu Hause gegen Optik Rathenow II mit 0:3 verloren hatte, steht man nun mit einem Punkt am Ende der Tabelle. Kommenden Sonntag reist man zum Tabellensechsten, nach Hohennauen.

Allen Mannschaften maximalen Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.