Die erstmalig zusammen spielende SpG Groß Kreutz/ Schenkenberg hat in der ersten Staffelrunde einen souveränen Staffelsieg errungen. Lediglich gegen Borussia Brandenburg wollte der Ball nicht über die Linie. 

Die ausstehende Wertung zwischen Borussia und Lehnin erfolgt am grünen Tisch und hat somit keinen Einfluss. 

Wir beglückwünschen die Jungs für ihre starke Leistung. Trotz der kurzen Zeit steht EINE Mannschaft auf dem Platz. Das ist die Basis und setzen die Jungs sehr gut um.

Im Pokal musste das Team seine erste Niederlage hinnehmen. Gegen den RSV Eintracht zeigte die C Jugend ein gutes Spiel. Bei der Chancenauswertung machte es der Gegner einfach besser, sodass man am Ende knapp mit 1:2 ausschied.

Die neue Staffel beginnt nach den Herbstferien und wird deutlich stärker eingeschätzt. Auch da gilt es sich erstmal zu beweisen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.