Ob beim Fußballtraining, im Training unserer Sektionen oder bei Arbeitseinsätzen. Ohne unser Ehrenamt wäre das Vereinsleben nur halb so schön und gar nicht umsetzbar. Woche für Woche bewegen unsere fleißigen Ehrenamtler 400 Mitglieder.

Wir wollen euch unser Team mal etwas genauer vorstellen und beginnen heute mit Philipp Knape. 

Philipp, 31 Jahre aus Deetz ist gelernter Sicherheitstechniker und spielt selbst schon seit vielen Jahren Fußball im Verein.

Wie engagierst du dich ehrenamtlich beim FSV Groß Kreutz?

„Ich bin Trainer der E-Jugend hier im Verein. Insgesamt trainieren bei mir 23 Kinder“

Wie lange bist Du schon dabei? Wie hast Du den Weg zu uns gefunden?

„Ich bin seit 2018 als ehrenamtlicher Trainer mit dabei. Durch T. Radant bin ich in die Trainerposition reingerutscht und durfte bei den damaligen Jugendmannschaften mit unterstützen.“

Hattest du bereits weitere Tätigkeiten im Verein in der Vergangenheit übernommen?

„Ja, ich habe im Rahmen meiner Trainerausbildung 10 Trainingseinheiten beim Training der Männer übernommen und unterstütze auch gerne andere Trainingsgruppen beim Training.“

Was war dein schönster Moment während deiner Tätigkeit?

„Vor allem der Teamzusammenhalt ist für mich ein besonderes Ereignis. Fast alle Kids sind von der G-Jugend bis jetzt geblieben und haben sich stark entwickelt. Aber auch die sportlichen Erfolge (positiv oder negativ) der Kleinen war für mich einer der schönsten Momente.“

Was macht Deine Tätigkeit für Dich so besonders?

„Besonders an meiner Tätigkeit ist für mich, den Kids den Spaß am Fußball zu vermitteln. Aber nicht nur das ist besonders, sondern auch das Lachen und die Freude der Kids beim Training und bei den Spielen/Turnieren.“

Was wünscht du dir für die Zukunft des Vereins?

„Für die Zukunft unseres Vereins wünsche ich mir eine vollständige Jugend im Fußballbereich (G- bis A-Jugend) und das ich irgendwann meine eigenen Kids in der ersten oder zweiten Mannschaft spielen zu sehen. Aber auch wünsche ich mir, dass sich mehr ehrenamtliche Trainer finden, die Spaß und Freude am Trainerdasein haben.“

DANKE Philipp für dein großartiges Engagement hier im Verein! 🙂 

Auch Du hast Lust dich ehrenamtlich einzubringen? Dann melde Dich unter 015115201948.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.