FSV Ü 35 – Teltower FV Ü 40  0:4 (0:1)

Auch im letzten Punktspiel vor der Winterpause steht die „0“ auf der Habenseite. Gegen den unmittelbaren Tabellen Nachbar verlor man auf heimischem Geläuf mit 0:4. Bereits nach 5 Minuten geriet der FSV in Rückstand. Bis zur Pause blieb es dabei. Nach 6 Minuten im zweiten Durchgang das 0:2 das war bereits die Vorentscheidung. Der Doppelschlag in der 50. und 56. Minute brachte den Entstand von 0:4.

Für den FSV spielten: R. Scheer, D. Zemke, M. Orzol, S. Sadowski, Th. Stein, M. Rohnke, E. Müller, K. Kabler, F. Roschka, T. Funk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.