Am letzten Spieltag verletzte sich Danny Ludwig nach einem Foul in der Nachspielzeit. Die traurige Diagnose folgte am Montag. Aufgrund des dreifachen Armbruchs ist an Fußball vorerst natürlich nicht zu denken. Der FSV Groß Kreutz wünscht Dir eine schnelle Genesung, sodass Arbeit und dann auch irgendwann wieder Sport ohne Einschränkungen möglich ist!

Ebenso wünscht der FSV Groß Kreutz dem Babelsberger, der sich ebenso schwer verletzte einen guten Heilungsprozess.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.