Die Männer ackern weiter in der Vorbereitung.

FSV – Busendorf 1:5 (0:2)

Danny Briege: „Wir haben bis zur Trinkpause das Spiel in unserer Hand gehabt. Hatten 4-5 sehr gute Chancen zum Torerfolg. Danach hatte Busendorf umgestellt und wir hatten damit unsere Schwierigkeiten.  Zum Schluss hat man dann gemerkt, dass der Gegner ein bisschen fitter war. Wir haben noch einiges zu tutun“. 

Ronny Dramburg erzielte seinen ersten Treffer für den FSV.

Nächster Test am WE gegen Groß Glienicke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.