Für die 1. Männermannschaft geht es am Sonntag zum Tabellenvierten Babelsberg 74 II. Der Auswärtssieg am Ostersamstag im Nachholspiel in Schenkenhorst, sollte die Jungs um Trainer Andy Dann genug motiviert haben, um in Babelsberg auch etwas zählbares mitzunehmen.

Die 2. Männermannschaft muss nach Treuenbrietzen reisen um dort zu punkten. Das Reserveteam des Gastgebers belegt derzeit Rang 9 in der Tabelle. Das Reserveteam des FSV rangiert weiterhin auf Rang 14, sollte aber nach dem Heimsieg gegen Blau Weiß Rädel auch genug Motivation haben um in Treuenbrietzen zu punkten.

Beiden Mannschaften maximalen Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.