FSV Groß Kreutz II – SpG Wollin/ Glienicke 1:1 (0:1)

Die zwote Männer sammelt verdient den ersten Punkt der Saison ein.

In den ersten 30 Min. erspielte sich die Zwote sehr gute Möglichkeiten in einer ausgeglichenen Partie.  Nach einigen sehr guten Paraden von Keeper S. Köpper folgte in der 29 Min. dann doch der Rückstand zum 0:1.

Im zweiten Durchgang verdienten sich die Jungs um Trainer Gordon Tiel den 1:1 Ausgleich durch Jan Danneberg in der 65. Min.

Mit etwas mehr Abschlussglück wären auch drei Punkte drin gewesen, dennoch kann man mit dem ersten Punktgewinn sehr zufrieden sein.

Gleich am kommenden WE geht es weiter im Heimspiel gegen Brück II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.