Die Temperaturen lassen schlussfolgern, das der Herbst im Anmarsch ist. So langsam geht es mit der Hinrunde in Richtung Winterpause. Noch sind aber einige Spiele für die Teams zu absolvieren.

Die D Junioren müssen an diesem Wochenende erneut auswärts antreten. Am letzten Sonntag war man in Michendorf zu Gast, nun geht es am kommenden Sonntag zum ESV Lok. Seddin. Nachdem man durch die 8:1 Niederlage bei der SG Michendorf auf Rang 3 in der Tabelle zurückgefallen ist, trifft man nun auf den Tabellenfünften. Beide Teams haben die gleiche Punktzahl, der FSV aber das bessere Torverhältnis.

Die 2. Männermannschaft hatte am letzten Wochenende spielfrei, konnte aber noch eine Woche zuvor den ersten „Dreier“ in dieser Saison gegen die 2. Vertretung des SV Roskow einfahren. Kommenden Sonntag geht es auf heimischem Geläuf gegen den derzeitigen neunten der Tabelle, Blau Weiß Rädel.

Die 1. Männermannschaft konnte ebenfalls den ersten Sieg in dieser Saison verbuchen. Am letzten Wochende ging man mit einem 2:0 in Perwenitz, gegen die SpG. Schönw.- Perw.-Paaren als Gewinner vom Platz. Kommenden Sonntag spielt man gegen die 2. Vertretung des BSC Süd 05. Sie rangieren auf dem 4. Platz in der Tabelle. Für den FSV heißt es also an die sehr gute Mannschaftsleistung des letzten Wochenendes anzuknüpfen um auch im Heimspiel etwas zählbares mitzunehmen.

Allen Teams maximalen Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.