Die Vorbereitung im Männerbereich ist im vollen Gange.

Bereits am Dienstag trennte sich die 2. Männer gegen Blau Weiß Rädel 2:6 auf heimischen Platz. Torschützen für den FSV waren Tim Loock und Tom Hirsch. Zwei Tage später mussten die Jungs um Trainer Gordon Tiel erneut ran. Diesmal hieß der Gegner Geltow. Am Ende stand ein 0:5. Insbesondere in den ersten 20 Minuten hielt die Zwote gut dagegen. Danach merkte man dem ein oder anderen dann doch die Belastung von 2 Spielen in 3 Tagen an.

Die Erste spielte heute ebenso eine Halbzeit gegen Geltow. Am Ende stand es 1:3 für Geltow. Ärgerlicherweise verletzte sich Neuzugang Dennis Kutzner und wird wohl etwas länger pausieren müssen. Für die nächsten Wochen wird es darum gehen wieder nahezu alle mit an Bord zu haben. Auch heute fehlten mit Gebhardt, Behrendt, Bülow, Lilje und Müller verletzungs- oder arbeitsbedingt die halbe Stammelf. Dies muss sich ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.