FSV Groß Kreutz – SG Fredersdorf 2:1 (1:1)

Achtungserfolg der 2. Mannschaft des FSV Groß Kreutz gegen den Tabellenführer SG Fredersdorf

Das Team um Kapitän S. Schade ging zwar bereits in der 12. Minute in Rückstand. Durch zwei Tore von S. Sadowski (21./ 62. Minute) konnte das Spiel jedoch gedreht werden. Mit viel Einsatzbereitschaft wurde das Ergebnis auch über die Zeit gebracht.

„Der erste gute Angriff Fredersdorfs führte gleich zum 1:0 für die Gäste. Es traf Daniel Melzer (12.). Daraufhin machte die SG weiter Druck, um schnellstmöglich die Führung auszubauen. Doch in der 22. Minute konnte der FSV nach einem gelungenen Konter den 1:1-Ausgleich herstellen. In der zweiten Hälfte erspielte sich Fredersdorf drei klare Abschlussmöglichkeiten, die aber nicht zum Erfolg führten. Stattdessen nutzte der Gastgeber in der 60. Minute einen weiteren Konter zur erstmaligen 2:1-Führung. Die SG versuchte bis zum Abpfiff energisch, wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen. Es blieb aber bei der knappen Auswärtsniederlage.“ (Quelle: MAZ 29.10.13 http://brandenburg.sportbuzzer.de/magazin/fredersdorf-gibt-tabellenfuehrung-ab/2985)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.