Bereits am gestrigen Donnerstag lud Trainer A. Dann zum Trainingsauftakt am Kleinbahndamm.

Bei bestem Fußballwetter standen Eingangstests zum Fitnessstand und Konditionseinheiten auf dem Programm.

Am Sonntag steht der erste Test in der Vorbereitung an. Die erste Männer testet gegen den Oberligisten aus Brieselang. Im regulären Spielbetrieb traf man das letzte mal am 13.11.2011 aufeinander. Damals ging es um den Einzug in das Kreispokal-Viertelfinale. Am Ende musste sich der FSV Groß Kreutz mit 1:4 am Kleinbahndamm geschlagen geben. Torschütze zum zwischenzeitlichen Ausgleichtreffer war damals Henrik Drews, der in der letzten Saison interner Torschützenkönig wurde und auch in der kommenden Saison wieder für den FSV fleißig Tore sammeln will. Neben H. Drews sind viele weitere Akteure vom letzten Aufeinandertreffen noch im Kader der 1. Männer des FSV.

Mittlerweile kann von einem Aufeindertreffen im regulären Spielbetrieb aber keine Rede mehr sein. Seit 2011 hat der SV Grün Weiß Brieselang um Trainer Patrick Schlüter eine bemerkenswerte sportliche Entwicklung genommen, die mit der Kreisligameisterschaft 2011/2012 begann und in der Saison 2016/2017 mit dem Klassenerhalt in der Oberliga gekrönt wurde.

Mittlerweile trennen die beiden Teams also 5 Ligen im regulären Spielbetrieb. Das ein oder andere Tor dürfte den Gästen aus Brieselang also wohl an diesem Tage gelingen. :0)

Auch mit dabei sind 3 neue Spieler beim FSV Groß Kreutz. Wer sind die Neuen? Welche Positionen? Können Sie der Mannschaft weiterhelfen?

Wer diese Fragen beantwortet haben möchte, kommt zum Saisonauftakt an den Kleinbahndamm.

88

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.