Die Volleyballanlage ist nun zwei Jahre alt. In der Zeit ist viel passiert. Ursprünglich von Fußballern erbaut, sind mittlerweile 21 Volleyballer des Vereins 4x die Woche auf dem Beachcourt unterwegs. Sonnenuntergang, lässige Musik, sehr angenehme Leutz. Es gibt definitiv schlechtere Orte zum Beachen :-).

Der bisherige Untergrund sorgte dann jedoch das ein oder andere Mal für aufgeschürfte Knie. Damit ist jetzt Schluss. Die Volleyballer können sich über neuen/ perfekten Beachsand von einer Beachanlage freuen.

Ein großer Dank geht an alle, die an diesem Vorhaben mitgewirkt haben. Die Mitglieder waren bei den vielen notwendigen Absprachen selbst aktiv. Am Ende steht aber eine tolle kostenneutrale Lösung für eine perfekte Beachanlage am Kleinbahndamm. Vielen Dank an die beteiligten Mitglieder, den regionalen Firmen und an Sebastian. Dein Sand ist bei uns in guten Handen bzw. Füßen. 🙂

mal für später 🙂
schon mal fast gut
Volleyballer packen an
Fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.