Plant man eine Veranstaltung über einen ganzen Tag im Freien, dann spielt die Wetterkomponente dabei natürlich immer eine entscheidende Rolle. Der FSV Groß Kreutz hat anscheinend einen ganz guten Draht zu dem „da oben“, sodass der Saisonabschluss wettertechnisch auf jeden Fall ein Erfolg werden musste.

So begann man in aller Früh bei herrlichem Sonnenschein mit dem Bambini- und Jugendfußballfrühstück. Im Anschluss konnten Eltern und Kinder sich vielfältig beschäftigen. Auspowern in der Hüpfburg, gegen den Ball treten, sich beim Sack hüpfen und vier gewinnt messen, Balancefähigkeit beim Slacklinen unter Beweis stellen oder sich schminken lassen. Eine wirklich gelungene Sache, die den Tag super einläutete.

Danach ging es in den Tag mit Fußball der II. und der I. Männermannschaft, wobei gerade die erste Mannschaft nochmal einen 9:1 Kantersieg einfuhr und letztlich einen fast schon gewohnten 9. Tabellenplatz zum Ende der Saison einnahm. Die II. Männer spielte eigentlich gut mit, bis es beim Stand vom 1:3 zu einer Tätlichkeit und anschließender Rudelbildung seitens der Groß Kreutzer kam. So kassierte man mit nur noch 8 Mann auf dem Platz ein 1:6 und schloss die Saison auf Tabellenplatz 13 ab.

Über den Nachmittag hinweg fanden sich auch immer mehr Frauenfitness Mädels und Volleyballer ein, sodass es sich auf der Sportanlage am Kleinbahndamm mächtig füllte. Neben den Ehrungen und Verabschiedungen verdienter Spieler und Vereinsmitglieder, gab es neben Speisen und Getränken eine Kinderdisco und auch die ersten Bälle wurden bereits über das Netz geschlagen.

Der Übergang zum stimmungsreichen Tanz mit DJ Olli war dann nahtlos und sorgte für eine ausgelassene und zugleich sehr angenehme Stimmung. Man feierte, sang, tanzte, spielte und quatsche bis die in die Nachtstunden.

Ein schöner Saisonabschluss für alle Mitglieder, Eltern und Sympathisanten des Vereins. Es hat Spaß gemacht! Danke an alle, die ihren Beitrag für diesen schönen Tag geleistet haben. Nächstes Jahr gerne wieder.

Saisobaschluss 2018/2019
« 2 von 24 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.