Mit Danny Briege kehrt ein weiterer Altbekannter zurück an den Kleinbahndamm. Er wird zukünftig als Co Trainer der 1. Männermannschaft agieren aber auch noch selbst die Töppen schnüren.

Danny war über viele Jahre Leistungsträger der 1. Männermannschaft und gehörte auch zum Aufsteiger Team in der Saison 2013/2014. Danny war stets ein Vorbild in Sachen Einstellung, egal, ob im Training oder im Spiel.

Umso erfreulicher ist, dass Danny zukünftig wieder Verantwortung am Kleinbahndamm übernimmt. Bereits in den letzten 4 Wochen leitete Danny das Training der Männermannschaften übergangsweise mit Thomas Radant. Und das kommt gut an. Trotz der abgebrochenen Saison finden sich im Schnitt 17 FSV Kicker zweimal in der Woche am Kleinbahndamm ein, um gegen den Ball zu treten.

Schön, dass du wieder an Bord bist Danny!

Update zur Trainingssituation!

Nun wäre eigentlich Saisonende aber die Spieler haben sich dafür ausgesprochen auch während der Sommerpause 1x die Woche eine lockere Einheit umzusetzen (Dienstag 19.30-21.00 Uhr). Also wird einfach weiter gemacht. Bis zum Saisonauftakt am 24.07.2020 wird das Training weiter von Danny und Thomas geleitet. Die Cheftrainersituation ist aber weiterhin offen. Hier sind alle Lösungen denkbar. Wer also Interesse an dieser spannenden Aufgabe hat, findet bei uns jederzeit ein offenes Ohr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.